Eintrag in die Züchterliste

Bitte beachten Sie, dass wir Wert auf eine artgerechte Zucht legen, wir würden Sie daher bitten, den Eintrag nur vorzunehmen, wenn Sie folgende Kriterien erfüllen:

  • Keine Zucht von Mischlingen
  • Keine Zucht von herpespositiven Tieren (es sei denn der Käufer wird ausdrücklich darüber informiert)
  • Weder Elterntiere noch Nachzuchten werden im Terrarium gepflegt und/ oder dieses im Beratungsgespräch dem Käufer nahe gelegt
  • Kein Verzicht auf die Winterstarre, weder bei den Elterntieren noch bei den Nachzuchten noch wird solches Käufern empfohlen
  • Abgabe der Nachzuchten frühestens, wenn die erste Winterstarre vollständig und erfolgreich beendet wurde
  • Keine Ernährung mit Obst, Gemüse, getreidehaltigen Pellets und Salaten und keine Empfehlung dessen. Sowohl Elterntiere als auch Nachzuchten werden mit Wildkräutern ernährt
  • Weder Kalthaltung noch Dauerhitze wird praktiziert und/ oder empfohlen. Wir wollen eine jahreszeitlich angepasste Temperatur nach dem Vorbild des natürlichen Lebensraumes
  • Kein Verkauf "als Weibchen", als Züchter sollte man wissen, wie und wodurch sich welches Geschlecht entwickelt und wann man ein solches erkennen kann
  • Angemessene Preise: Weder "Rammschpreise" noch überdimensionale Preise
  • Keine Abgabe in Einzelhaltung

Kurz gefasst: Die artgerechte Haltung und Zucht nach dem Vorbild des natürlichen Lebensraumes steht im Vordergrund, sowohl bei den eigenen Eltern- und Nachzuchttieren als auch beim Käufer. Unverbindliche Besichtigung bei Ihnen und eine Beratung vor und nach dem Kauf sollte selbstverständlich sein, schließlich möchte jeder liebevolle Züchter wissen, wie die Schildkröten zukünftig gehalten werden und ist interessiert an der Gesunderhaltung der Tiere.

 

Sollten Sie nicht im Sinne der Tiere züchten (siehe Video) und trotzdem den Eintrag vornehmen, behalte ich mir vor, ihn wieder zu löschen.