Parasiten/ Kotuntersuchung

Ein Parasitenbefall kann im hohen Maße schmerzhaft sein und unbehandelt sogar tödlich enden (Darmverschluss). Es ist daher notwendig, regelmäßig zu überprüfen, ob die Schildkröten davon betroffen sind, um enstprechend rechtzeitig eingreifen zu können. Mit einer Kotrobe, welche vom Tierarzt oder Institut untersucht wird, kann man schnell heraus finden, wie es um den Stand der Dinge steht. Diese Kotprobe ist jederzeit möglich, das heißt während der aktiven Zeit, wo Kot abgesetzt wird, kann man frei entscheiden und somit bei jedem Verdacht eine Untersuchung anstreben.

Vorbeugung & Erkennen

Damit die Schildkröten gar nicht erst erkranken, ist es wichtig, auf eine artgerechte Haltung zu achten, nämlich: